FAQ

WAS IST SIMPLIS | SMART.HOME ?

SIMPLIS | SMART.HOME ist eine montagefertig vorkonfigurierte Systemlösung zur intelligenten Automatisierung und smarten Fern-/Steuerung konventioneller elektrischer Objekte. Mit SIMPLIS | SMART.HOME steuern, regeln und automatisieren Sie Abläufe und Funktionen konventioneller (d.h. nicht-„smarter“) elektrischer Objekte. Genauso, wie Sie es wollen! Von Zuhause aus. Oder aus der Ferne!

Anmerkung: als „elektrische Objekte“ bezeichnen wir mit Strom versorgte, also „elektrisch verkabelte“ Geräte, Verbraucher, Schalter, Taster, Steckdosen, Sensoren, Aktoren, Leuchten, Ventile, Pumpen, E-Motoren usw. für z.B. Aufgaben in der Haustechnik, Zutritt, Heizung, Küche, Beschattung, Kommunikation, Unterhaltung, Überwachung, Garten, etc. in Ihrem Zuhause.

Als „konventionell“ bezeichnen wir in diesem Zusammenhang elektrische Objekte, die nicht-„smart“ sind – also nicht mit einem zusätzlichen Microcomputer und einer Kommunikationseinheit ausgerüstet sind und daher auch ohne „proprietäre“ Systemkomponenten funktionieren. SIMPLIS | SMART.HOME ist daher auch ein „nicht-proprietäres“ System; d.h. mit SIMPLIS | SMART.HOME sind Sie NICHT GEZWUNGEN ausschließlich eine bestimmte System-Technologie oder ausschließlich eine bestimmte Produkt-Technologie bzw. ausschließlich bestimmte Produkte mit einer ganz bestimmten Technologie von ganz bestimmten Hersteller- und Anbieter-Gruppen zu verwenden!

Wenn also Sie Ihr neues Zuhause mit SIMPLIS | SMART.HOME „smart“ machen, nutzen Sie damit all jene (Anm.: „gewohnten“, „normalen“, „konventionellen“) elektrischen Objekte, die Sie ohnedies anschaffen und einbauen würden, wenn Sie ein Haus bauen – so, als ob Sie dieses Haus nicht „smart“ machen würden!

 

IST SIMPLIS | SMART.HOME EIN „Bus-System“?

NEIN, SIMPLIS | SMART.HOME ist KEIN Bus-System und benötigt daher auch KEINE s.g. „smarten“ elektrischen Objekte.
Daher ist SIMPLIS | SMART.HOME auch leistbar!

Mit SIMPLIS | SMART.HOME nutzen Sie die konventionellen, handelsüblichen elektrischen Objekte, Geräte, Verbraucher, die ohnedies bereits eingeplant oder montiert werden. Sowie die konventionelle E-Verkablung. SIMPLIS | SMART.HOME kann von jedem Elektriker (wir empfehlen konzessionierte Fachkräfte) an die elektrische Anlage angeschlossen und gemeinsam mit dieser in Betrieb genommen werden; spezielle Smarthome-Planer und Smarthome-Monteure benötigen Sie nicht!

Denn SIMPLIS | SMART.HOME stellt die „smarte Funktionsintelligenz“ zentral über die SIMPLIS Steuereinheit zur Verfügung (daher können die am anderen Ende des E-Kabels angebrachten Geräte und Verbraucher auch „günstig“ sein – und  sollen gar nicht „smart“ sein!

SIMPLIS | SMART.HOME ist daher auch eine leistbare Smarthome-Lösung. Außerdem sind Sie mit SIMPLIS | SMART.HOME nicht an einen – heute gerade top-aktuell gehypten aber morgen schon veralteten und übermorgen nicht einmal mehr „supporteten“ – Smarthome-Technologie-Trend gebunden.

SIMPLIS | SMART.HOME

  • ist eine montagefertig vorkonfigurierte Systemlösung.
  • wird in die gewohnte elektrische Hausverkabelung integriert.
  • stellt die „smarte Funktionsintelligenz“ bereits über die zentrale SIMPLIS Steuereinheit zur Verfügung!

 

WAS IST EINE „ELEKTRISCHE ANLAGE“?

Eine „elektrische Anlage“ beschreibt die Gesamtheit aller Einzelteile, die es für eine auf Sicherheit ausgeführte Elektrifizierung eines Gebäudes braucht. Dabei werden alle Einzelteile bereits bei der Planung so effektiv als möglich aufeinander abgestimmt und auch zukünftige Möglichkeiten einbezogen.

Die wichtigsten „Einzelteile“ einer elektrischen Anlage sind:

  • der Zählerverteiler (inkl. Absicherungen);
  • die komplette E-Verkabelung sowie
  • alle daran angeschlossenen elektrischen Objekte …
    (… Verbraucher, Schalter, Taster, Steckdosen, Sensoren, Aktoren, Leuchten, Ventile, Pumpen, E-Motoren usw. für z.B. Aufgaben in der Haustechnik, Zutritt, Heizung, Küche, Beschattung, Kommunikation, Unterhaltung, Überwachung, Garten, etc. in Ihrem Zuhause; selbst oft nur achtlos angesteckte „Verlängerungskabel“ mit daran angeschlossenen Geräten – sei es ein Nachttischradio oder ein 1200 Watt Öl-Radiator an machen Wintertagen, sind bei der Planung zu berücksichtigen; um das „wechselwirkende System der elektrischen Anlage“ als sicheres und abgesichertes System zu errichten und über Jahre zu benutzen)

 

Die Planung, Ausstattung und Errichtung einer elektrischen Anlage (für Wohngebäude) ist in der ÖVE/ÖNORM E 8015 (Teil 1 bis 3, Abstufungen von Mindestausstattungen pro Raum mit bspw. Steckdosen, Schaltern, Stromauslässen für Beleuchtung, elektrische Objekte, Haustechnik, etc.) beschrieben – und unterstützt Bauherrn bei der „Bewusstseinsbildung“; auch im Hinblick auf die folgenden Jahrzehnte (bspw. „Was mache ich mit dem Kinderzimmer, wenn die Tochter/der Sohn in 20 Jahren ausgezogen ist?“; „Ist das Soundsystem, das ich heute so mega-hipp finde und fix-einbauen möchte, in 5, in 10, in 20, in 30 Jahren auch noch modern?“, usw.).

Die Planung einer elektrischen Anlage beinhaltet also bereits erste Überlegungen, wie sich mein Leben, Technik allgemein, mein Verwenden von Technik im Haus in Zukunft entwickeln … wird, soll, kann. Selbst, wenn dann doch – wie oft – alles anders kommen sollte!

Anmerkung, Bitte vergessen Sie nicht: ein heute fertig gebautes Haus wird meist erst in 35, 40 Jahren das erste Mal renoviert oder generalsaniert! Rechnen Sie 35, 40 Jahre zurück. Stellen Sie sich vor, Sie hätten damals das tollste, hippste und schärfste state-of-the-art 1970’er Sound-System, Heiz-System, Licht-System fix eingebaut … wie glücklich wären Sie heute noch damit? Gibt es heute den damaligen Hersteller noch (Ersatzzeile!)? Ist die damalige Technik heute überhaupt noch verfügbar oder … erlaubt – oder schon so kostspielig, dass sie Ihnen die Haare vom Kopf frisst?

Andererseits: welche Anforderungen an ein Zuhause bleiben immer gleich; egal in welcher Epoche? Und welche Anforderungen sind eher „modische“ und daher schnelllebig sich veränderne „Spielereien“? Welche Funktionen nutze ich über Jahrzezhnte konstant; welche flexibel, veränder- und austauschbar? 

Empfehlung: anders als im gewerblichen und industriellen Bereich, besteht im privaten Wohnbereich (außer bei Mietwohnungen für den Vermieter; da gewerblich) keine gesetzliche Pflicht, die einmal genehmigte elektrische Anlage in regelmäßigen Intervallen von zertifizierten Elektrikern prüfen zu lassen. Im Schadensfall (Sach- oder Personenschäden durch Strom) kann ein „aktueller Prüfbericht“ jedoch den Unterschied ausmachen; gerade bei Versicherungsfällen oder im Fall von zivil- oder strafrechtlilchen Prozessen z.B. bei „Personenschäden“ – durch Strom oder durch einen Brand (fehlerhafte elektrische Objekte; elektrische Geräte, die nie eingeplant wurden, veraltete, brüchige E-Kabel, usw.) verursachte Folgewirkungen (Frage der „Fahrlässigkeit“ des Hausbesitzers).

Wir empfehlen daher ganz allgemein die eigene elektrische Anlage bei Ihnen daheim in bestimmten Jahresintervallen von zertifizierten Elektrikern überprüfen zu lassen! Unabhängig davon, ob Sie ein Smarthome einplanen oder nicht!

 

WORAUS BESTEHT MEINE SIMPLIS | SMART.HOME-LÖSUNG?
WAS BEKOMME ICH MIT SIMPLIS | SMART.HOME?

Der „Standard-Lieferumfang“ (vgl. „Systembausteine“ => „Systemstruktur“) einer SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung besteht aus 2 Teilen:

1 x SIMPLIS E-Verteiler

CE geprüft, Werksfertigung nach ÖNORM, montagefertig geliefert – abgestimmt auf Ihr SIMPLIS-Projekt sind die elektrotechnische Ausstattung, der SIMPLIS CAD-Stromlaufplan, inkl. SIMPLIS Mini-Server, inkl. SIMPLIS Steuereinheit, inkl. (vorinstallierter) SIMPLIS Steuerungssoftware, inkl. vorinstallierter Zentralbefehle (vgl. „Grundfunktionen“); E-Verteiler zur Einbindung in die elektrische Anlage und Anbindung eingeplanter elektrischer Objekte ** durch das bauseitig beauftragte Elektrotechnik-Installationsunternehmen bzw. Lieferanten (dazu steht der SIMPLIS CAD-Stromlaufplan zur Verfügung).

1 x Ihre persönliche SIMPLIS Bedienoberfläche

– inkl. SIMPLIS Bediensoftware für den Zugriff über Ihr Heim-Netzwerk/WLAN; Anm.: der Zugriff über Internet – und damit von außer Haus, von praktisch überall auf der Welt – kann eingerichtet werden; browserbasierte Bedienoberfläche (keine App!) mit passwortgeschütztem Log-In; damit können Sie jedes netzwerkfähige Bediengerät verwenden, über das Sie auf einen Browser zugreifen können; alle Ihre Daten, Einträge und Einstellungen werden NUR LOKAL am SIMPLIS Mini-Server gespeichert. Zugriff auf Ihre Bedienoberfläche und damit Zugriff auf Ihre Daten, Einträge und Einstellungen hat nur, wer den von Ihnen festgelegten Log-In-Code kennt.

Anmerkung: Der SIMPLIS E-Verteiler und dessen elektrotechnische Ausrüstung werden immer an das konkrete Bauprojekt bzw. SIMPLIS-Projekt angepasst. Der SIMPLIS E-Verteiler kann von uns zum zentralen Zählerverteiler für Ihr Zuhause aufgerüstet werden. Wird der Zählerverteiler vom bauseitigen Elektriker geliefert, wird der SIMPLIS E-Verteiler entsprechend angepasst. Grundsätzlich können die erforderlichen SIMPLIS-Komponenten auch in einen bauseitig gelieferten Zählerverteiler eingebaut werden.

Vergleichen Sie dazu auch die Unterlagen zu SIMPLIS  Systemstruktur (pdf, 0,4 MB) sowie SIMPLIS  Bediensoftware (pdf, 0,4 MB).

Selbstverständlich bieten wir auf Anfrage zusätzliche Leistungen, Funktionen und Produkte für Ihre SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem SIMPLIS | SMART.HOME Projekt von Anfang an!

 

WAS KOSTET MICH SIMPLIS | SMART.HOME ?

Diese Angaben sind als Richtwerte zu betrachten: Basis Einfamilienhaus auf dem Land; Planung, Lieferung, Montage, Installation und Inbetriebnahme der elektrischen Anlage und der daran eingebundenen elektrischen Objekte durch den bauseitig beauftragten Elektriker beginnen ab durchschnittlich EUR 4.000 bis über EUR 6.000 inkl. USt. Umfangreichere SIMPLIS-Konfigurationen mit entsprechend angepassten elektrotechnischen Planungen und Arbeiten durch uns beginnen ab durchschnittlich EUR 6.000 bis über EUR 10.000 inkl. USt.

Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein konkretes Angebot; exakt abgestimmt auf ihr Bauprojekt und Ihre Wünsche an Ihre neue SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung!
Grundsätzlich sind alle unsere Tätigkeiten bis zum Beginn der Fertigung Ihrer SIMPLIS-Lösung bei uns für Sie kostenfrei!

Selbstverständlich bieten wir auf Anfrage weitere zusätzliche Leistungen, Funktionen und Produkte für Ihre SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem SIMPLIS | SMART.HOME Projekt von Anfang an!

 

FÜHREN WIR AUCH DIE GESAMTE PROJEKTUMSETZUNG DURCH ?

Wir planen, fertigen und liefern die auf Ihr SIMPLIS | SMART.HOME Projekt abgestimmte montagefertige Systemlösung. Die Installation und Einbindung Ihrer SIMPLIS-Lösung in die elektrische Anlage bei Ihnen Zuhause erfolgt i.d.R. durch das von Ihnen beauftragte Elektrotechnik-Installationsunternehmen. Selbstverständlich führen wir auch die gesamte SIMPLIS-Projektumsetzung und Projektkooridnation in Ihrem Auftrag durch; oder empfehlen Ihnen SIMPLIS Partner-Unternehmen in Ihrer Nähe.

Gerne bieten wir auch:

– Überprüfung nach ÖVE/ÖNORM 8001-6-61 (Erstprüfung von elektrischen Anlagen inkl. Prüfbericht/e)
– einfache und günstige Einzelfunktionen für Smarthome-Einsteiger
– individualisierte Smarthome-Projektberatung und individualisierte Smarthome-Funktionsentwicklung
– kurze Funktionseinführung bei SIMPLIS-Übergabe vor Ort
– auf Wunsch individuelle Einschulung Ihrer SIMPLIS-Lösung gegen Auftrag am Standort 3322 Viehdorf / Bez. Amstetten, NÖ

Selbstverständlich bieten wir auf Anfrage zusätzliche Leistungen, Funktionen und Produkte für Ihre SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem SIMPLIS | SMART.HOME Projekt von Anfang an!

Weitere Informationen über unsere DIENSTLEISTUNGEN finden Sie im Bereich DOWNLOAD.

KANN ICH MIR SIMPLIS | SMART.HOME UNVERBINDLICH ANSEHEN ?

Ja, selbstverständlich. Wir haben einen SIMPLIS | SMART.HOME Demo-Raum bei uns in der Firmenzentrale in 3322 Viehdorf (bei Amstetten). Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen Termin und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie in Ihrem Zuhause mit SIMPLIS | SMART.HOME umsetzen können! Kontaktieren Sie uns bitte für eine Terminvereinbarung.

Informationen zur Anfahrt finden Sie im Bereich KONTAKT.
Messetermine mit SIMPLIS | SMART.HOME bzw. ESA ELEKTRO AUTOMATION GMBH finden Sie im Bereich AKTUELLES angeführt.

Selbstverständlich bieten wir auf Anfrage zusätzliche Leistungen, Funktionen und Produkte für Ihre SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem SIMPLIS | SMART.HOME Projekt von Anfang an!

 

UNSER ERWEITERTER LEISTUNGSUMFANG

  1. Planung und Projektumsetzung Ihrer SIMPLIS | SMART.HOME Lösung

    Im Auftrag des Bauherrn/Bauträgers setzen wir SIMPLIS | SMART HOME Projekte um; auch in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern; z.B. Heizsysteme, Eigenenergieerzeugung, Alarmsysteme, Entertainment, Elektroinstallation vor Ort.

  2. Elektroplanung

    Im Bereich Elektroplanung bzw. die Einbindung von SIMPLIS in die elektrische Anlage bringen wir gerne unser Knowhow ein – oder stimmen uns mit von Ihnen beauftragten Unternehmen ab, vgl. ÖVE/ÖNORM E 8015 – Planung elektrischer Anlagen.

  3. Rohbau-Installation

    Sofern Sie kein eigenes Installationsunternehmen beauftragen möchten, führen wir in Ihrem Auftrag das Einziehen und Verlegen der Verkabelung bis zur Anschluss-Vorbereitung elektrischer Verbraucher durch.

  4. Schaltschrankbau

    Wir automatisieren weltweit Industrieanlagen. Die prozessorientierte Fertigung standardisierter,
    CE-geprüfter Schaltschränke/E-Verteiler nach gesetzlichen Sicherheits- und Normvorgaben samt projektbezogener End-Konfiguration zur Montage/Installation vor Ort ist ein wesentlicher Teil unserer Kernkompetenz; vgl. ÖVE/ÖNORM E 8015 – Planung elektrischer Anlagen.

  5. Elektroinstallation u. Peripherie Test

    Integration von SIMPLIS in die Haus-Verkabelung und Anschließen der Taster, Steckdosen, Sensoren, Test der Brandmelder, Tür- oder Fensterkontakte, Präsenzmelder, etc. auf richtige Funktion.

  6. Konfiguration Ihres Heimnetzwerks

    Selbstverständlich führen wir in Ihrem Auftrag auch die Planung und die Installation eines Daten-Netzwerks durch.

  7. Inbetriebnahme, Einführung, Schulung

    Auf Wunsch übernehmen wir auch die Inbetriebnahme Ihrer SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung; anstelle des von Ihnen beauftragten Elektrotechnik-Unternehmens. Zusätzlich bieten wir auf Wunsch auch Einführung und Schulung zur Nutzung Ihrer SIMPLIS Bedienoberfläche an.

  8. Service & Support

    Unsere Abteilung für Service & Support steht für Sie zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir im Rahmen einer individuellen Service & Support Vereinbarung auch ein Rund-um-die-Uhr-Service. Eine Fernwartung kann bei Bedarf hergestellt werden. Zusätzlich bieten wir ein herstellerunabhängiges Ersatzteil- und Wartungsservice.

Weitere Unterlagen finden Sie im Bereich DOWNLOADS.

Selbstverständlich bieten wir auf Anfrage zusätzliche Leistungen, Funktionen und Produkte für Ihre SIMPLIS | SMART.HOME-Lösung.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem SIMPLIS | SMART.HOME Projekt von Anfang an!